Professionelle Pflege für Deine Maschine.

STOP-DIRT 500ml

Das Konzentrat ist speziell für Motocross und Enduro entwickelt, ist jedoch allgemein auch für MOTO-, QUAD- sowie RADSPORT geeignet. Es handelt sich um eine himmelblaue Emulsion mit der Dichte von Öl, die sich mit Wasser verdünnen lässt und einen angenehmen Geruch besitzt. Sobald das Wasser verdunstet ist, bleibt nur eine aktive Schicht, ein Film, auf der Oberfläche zurück. STOP-DIRT ist einzigartig, am nächsten steht das Produkt wahrscheinlich der "Moto- sowie Radkosmetik"...

Bist du ein Motocross oder Enduro-Fahrer oder ein anderer Rider gegebenenfalls ein Mechaniker? • Würdest Du etwas dagegen haben, wenn sich dein Motorrad oder Fahrrad schneller und einfacher reinigen lässt? • Gefallen Dir die Wasser- sowie hartnäckigen Schmutzflecken an Deiner Maschine nicht? • Sehnst du Dich danach, dass alles wir neu glänzt? • Und hättest Du etwas dagegen, wenn gleichzeitig alle Kunststoff- sowie Gleitteile gepflegt wären? • Willst Du auch Deine Ausrüstung behandeln? • Wünscht Du Dir, dass an Deiner Maschine der Schlamm nicht so einfach hängen bleibt und dass es wesentlich weniger wird? • Würde es Dir gefallen, wenn Dein Motorrad oder Fahrrad beim Fahren durch Schlamm leichter wird? • Magst Du es nicht, den Schlamm vom Bike zu entfernen? Dann verwende einfach das Konzentrat STOP-DIRT! Mit einer Konzentrat-Packung von STOP-DIRT (500ml) kannst Du bis zu 40 St. Geländemaschinen behandeln! (cca 150 Fahrräder) Für Deinen Einkauf von STOP-DIRT bieten wir eine Sicherheitsgarantie

33,30 Eur einschl. MwSt.
BESTELLEN DETAIL
BESTELLEN 100ml "Probe"
7,50 Eur einschl. MwSt.
 

Wofür dient das Produkt?

Das Produkt STOP-DIRT dient zur Bildung einer Schutzschicht, welche die Haftfähigkeit von Schlamm einschränkt.Es erleichtert das Reinigen, schützt und konserviert die Oberfläche, besonders von Geländemaschinen, Ausrüstung und Zubehör, frischt auch Kunststoff- sowie Gummiteile auf. Es ist insbesondere für MOTO- und RADSPORT geeignet.

Das Produkt STOP-DIRT wird insbesondere für alle „Dirt-Sports“ empfohlen: Motocross, Enduro, Cross Country, Quad, Speedway, Trial, Mountainbiking, Querfeldeinrennen, BMX, Bike Trial sowie für Autocross, Rallyecross, Rallye …

 

Es dient allen Fahrern sowie Mechanikern und erleichtert ihre alltägliche Arbeit mit der Wartung der Maschinen. Zu großen Geld- und Zeitersparnissen kommt es insbesondere beim häufigen Reinigen und das Sporttreiben kann dadurch wieder mit mehr Spaß und Vergnügen verbunden sein.

Beispielhafter Zeitaufwand sowie Verbrauch von STOP-DIRT(500 ml) bei MX-Moto. Zeitaufwand etwa 5-10 Minuten / 1 St MX-Moto. Verbrauch (bzw. Ergiebigkeit) von STOP-DIRT (500 ml) – etwa 10 bis 40 St. MX-Moto (cca 150 Fahrräder) - von Anwendung und Verdünnung abhängig.

Beispiele für mögliche Anwendung: • Rahmen • Kunststoff • aktive Dämpferteile • Dichtung • Radfelgen sowie Reifenseiten • Schlauche • Motor- und Kühlerdeckel ... usw. sowie für • Helm • Körperschutz • Schuhoberteile (nicht für Sohlen geeignet!) • Weitere Info siehe Produkt-Details. STOP-DIRT hat dank ausgezeichneter Gleitfähigkeit auch ein gutes Schmiervermögen.

Die Grundeigenschaft von STOP-DIRT ist sein Wirkungsgrad. Der Hauptvorteil von STOP-DIRT ist die Möglichkeit das Mittel mit einem Pinsel auftragen zu können, wobei man die maximale Anwendungsgenauigkeit unter Kontrolle hat, oder mittels Zerstäuber, wo man wiederum die Art und Weise des Verdünnens beeinflussen kann. Somit ist es möglich die Emulsion schnell, einfach und gleichzeitig genau auf die gewünschten Stellen aufzutragen, was bei einer Sprühdose beschwerlich ist. (Ein Spray produziert ein feines Aerosol, welches sich unkontrollierbar ausbreitet und setzt sich auch auf solche Stellen, wo es nicht erwünscht ist).

Zusammensetzung: Das Spray beinhaltet keine Lösemittel sowie Säuren, womit die Oberfläche oder Material, mit denen das Mittel im Kontakt ist, beschädigt werden könnten (STOP-DIRT ist eine Emulsion von Polysiloxanen, die im Wasser mit technologischen Additiven gelöst sind). .

STOP-DIRT - Sicherheitsgarantie:
Wir gewähren Ihnen eine verlängerte Rückgabegarantie ohne Angabe von Gründen, und zwar über den Rahmen der gesetzlichen Frist (siehe Punkt 5.9. Allgemeine Geschäftsbedingungen) in Länge von 6 Monaten ab der Warenübernahme..

Unser TIPP:

  1. Trage STOP-DIRT mit dem Pinsel so auf, dass du das Mittel direkt vom Verschluss (push pull) in die Pinselhaare überträgst und sofort auf die ausgewählten Stellen der Maschine einreibst. So hast Du den ganzen Vorgang und vor allem die genaue Dosierung unter Kontrolle. Es tropft Nichts ab und dadurch ist ein niedriger Materialverbrauch garantiert. Alles was Du kaufst, dass reibst Du auch ein.
  2. Die häufigste Art und Weise, wie man das ganze MX Motorrad behandelt, ist das Auftragen mittels Zerstäuber auf die Mehrheit der Fläche mit nachfolgender Korrektion mittels Pinsel nach Bedarf. So erfolgt die Arbeit schnell und effektiv.

Vorteile von STOP-DIRT

einfache
Anwendung
ausgezeichneter
Oberflächenschutz
hohe
Widerstandsfähigkeit
exzellente
Gleitfähigkeit
lange
Haltfestigkeit des Films
wasserverdünnbar
umweltfreundlich
sichere
Verwendung

Produktentwicklung

STOP-DIRT wurde für „Rennen“ und Rennfahrer entwickelt. Unsere Geschichte von STOP-DIRT.

Das Produkt STOP-DIRT wurde unter harten Bedingungen der Motocross-Rennen entwickelt sowie getestet.

Wenn wir über das Produkt STOP-DIRT reden, denken wir vor allem an unsere Visionen und Vorstellungen, welche uns bereits seit 2013 beschäftigen. Nach mehreren Jahren der Verbesserung sind diese nun in Form eines ausgezeichneten Produktes realisiert worden, welches Sie bei der alltäglichen Wartung von Sport- sowie Rennmaschinen wirksam unterstützt.

Schlamm ist eine feine Sache als Untergrund zum Fahren, wenn er an der Maschine haftet ist er jedoch störend und nervend. Wer hat schon die Zeit und Lust, ihn dann stets abzukratzen und zu beseitigen? Diese alltägliche und unbeliebte Routine war der Hauptgrund und zeitgleich Anfangsgedanke unseres Projektes. Die Anfänge der Umsetzung des Gedankens vom Projekt STOP-DIRT reichen in das Jahr 2013 zurück. Es folgte eine Menge Arbeit, die nicht nur allein von Professionellen, sondern auch von unseren Fans geleistet wurde. Im Laufe von drei Jahren kam schrittweise das Produkt „STOP-DIRT – gegen Schlamm!“ zur Welt. Dies war jedoch noch nicht das erfolgreiche Ende – es folgten zwei weitere Jahre voller intensiver Tests, bis die finale STOP-DIRT-Version reifte. Die Tests von STOP-DIRT wurden nicht nur von uns persönlich durchgeführt, sondern gemeinsam mit unseren Motocross- und Bikefreunden sowie weiteren Dirt-Fans realisiert. Ein weiteres Jahr dauerte es, bis das Produkt auf dem tschechischen Markt vorgestellt wurde. Nun sind wir dabei, auch den restlichen europäischen Markt dank seiner ausgezeichneten Eigenschaften, der charakteristischen Farbe sowie dem unverwechselbaren Aroma zu erobern. Weiterhin arbeiten wir auch an der Entwicklung zusätzlicher Hilfsmittel. Dazu gehört unter anderem ein spezieller Pinsel mit Kunststoffhalterung, welcher die sehr sensiblen Oberflächen, wie beispielsweise lackierte Karbonflächen, vor unbeabsichtigten Kratzern schützt. Wir glauben, dass Du an STOP-DIRT genauso viel Gefallen finden wirst wie wir, die ohne STOP-DIRT nicht mehr losfahren möchten.

Obwohl STOP-DIRT ein spezielles Produkt ist, seine Anwendung ist sehr universell – jetzt kannst DU es auch ausprobieren!

Du kannst Dich gerne an mich wenden, ich werde gerne behilflich sein: Martin Průša – Projektmanager.

Anleitungen sowie Sicherheitsdatenblatt stehen unten in der Leiste zum Herunterladen zur Verfügung.